Kontakt
BehandlungenHeaderIMG

Behandlungen

Mehr erfahren

Zahnersatz

„Meine „neuen Zähne“?
Ein echtes Kunstwerk!“

Ist die natürliche Zahnsubstanz stark beschädigt oder fehlen Zähne komplett, kann sich das negativ auf die Kaufunktion, den Zusammenbiss, die Aussprache sowie das Aussehen auswirken. Moderne Zahnersatzlösungen, die an die individuelle Zahnfarbe und -form angepasst werden, bieten heute jedoch eine gute Möglichkeit, um die Ästhetik und Funktion wiederherzustellen.

Abdruckfrei und meist in nur einem Termin

Ihren vollkeramischen Zahnersatz können wir computergestützt mit moderner CAD-/CAM-Technik herstellen.

Zahnersatz

Zahnersatz

Vor allem Kronen, Brücken und Prothesen auf Zahnimplantaten haben sich in den vergangenen Jahrzehnten als vorteilhaft erwiesen – implantatgetragener Zahnersatz lässt sich in vielen Fällen kaum von den natürlichen Zähnen unterscheiden.

Unsere Zahnersatzarten im Überblick:

Ist die natürliche Zahnkrone so stark beschädigt, dass sie nicht durch eine Füllung oder ein Inlay korrigiert werden kann, kommen künstliche Kronen zum Einsatz. Sie werden wie eine Kappe auf dem Restzahn befestigt. Mit ihnen können die Funktion und Stabilität des Zahnes wiederhergestellt und die Form der natürlichen Zahnkronen sehr gut nachempfunden werden.

Platzhalter Smile 3D

Kronen bestehen meist aus Keramik – ein Material, das der natürlichen Zahnsubstanz stark ähnelt.

Brücken eignen sich meist, um die Zahnreihe zu schließen, wenn ein einzelner Zahn oder mehrere Zähne nebeneinander fehlen. Diese Form des Zahnersatzes wird durch Verbindungselemente wie kleine „Klebeflügel“ oder Überkronungen an Nachbarzähnen, den sogenannten Ankerzähnen, befestigt.

Man unterscheidet drei Arten von Brücken: Es gibt Vollgussbrücken (eine Brücke komplett aus einer Metalllegierung), Verblendbrücken (Metallbrücke mit Keramik- oder Kunststoffverblendung) und Vollkeramikbrücken (Brücke komplett aus Keramik).

Bei mehreren fehlenden Zähnen in einem Kiefer kann eine Teilprothese eingesetzt werden. Sie kommt infrage, wenn der Lückenschluss durch eine Brücke, z.B. bei einen zu großen Abstand zwischen den einzelnen fehlenden Zähnen, nicht mehr möglich ist. Teilprothesen werden in der Regel mit den natürlichen restlichen Zähnen verbunden.

Wenn alle Zähne in einem Kiefer fehlen, können sie durch eine Vollprothese ersetzt werden. Dabei gehören hervorstehende, auffällige „Dritte“ glücklicherweise der Vergangenheit an. Unser Ziel ist eine möglichst natürlich wirkende Prothese, die eine optimale Kau- und Sprechfunktion ermöglicht. Dazu arbeiten wir eng mit erfahrenen Zahntechnikern zusammen, die zu einer genauen Farbanpassung und zur Abstimmung Ihrer individuellen Wünsche zu uns in die Praxis kommen.

Mehr Informationen

Für besonders natürlich wirkenden Zahnersatz eignen sich Versorgungen aus Vollkeramik.

Arrow-up